Stressless zum Abi - Struktur statt Chaos

Stressless zum Abi - Struktur statt Chaos

 

Mit meinem Programm „Abiturerfolg“ bietet ich eine professionelle, fachübergreifende Begleitung während der Abiturvorbereitung. Das Angebot richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler des letzten Schuljahres vor dem Abitur.

 

Viele Abiturienten haben Schwierigkeiten - gerade vor einem so wichtigen Lebensabschnitt -, das immense Lernpensum zu bewältigen. Sie fühlen sich überfordert, gestresst und unter extremer Belastung. In einer solchen Situation strukturiert zu arbeiten und einen klaren Kopf zu bewahren, fällt schwer. Oft mangelt es an einem klaren Zeitmanagement und einer strukturierten Vorgehensweise, um die Ziele effizient zu erreichen. Meine Ansätze liegen daher in:

 

- der Klärung der Motivationsfrage (Sinnfrage, Prioritätensetzung)

- im Motivieren

- im Strukturieren

- im Erinnern (an Ziele, Motive, Aufgaben)

 

Häufig stellen auch systemische oder persönliche Aspekte Hindernisse bei der Abiturvorbereitung dar, die es zu beleuchten gilt. (Zweischneidiges Schwert, kann abschreckend wirken eine solche Behauptung.) „Abiturerfolg“ geht von der Prämisse aus: Je klarer Ziele und Beweggründe abgesteckt sind, desto mehr Potenziale und Energien werden freigesetzt. Selbst definierte Ziele lassen sich erheblich besser erreichen als von außen vorgegebene. Oft entdecken Klienten während unserer Arbeit bis dato verborgene Fähigkeiten und Leidenschaften. Das Abiturienten-Coaching baut daher auf individuelle Zielsetzungen und Beweggründe auf. Dabei gehen wir gemeinsam in vier Schritten vor:

 

1) Ziel- und Motivationsklärung

2) Individualanalyse (inkl. Klärung persönlicher „Ziel-Vermeider“ und Methoden, diese zu überwinden)

3) Projektplan-Erstellung

4) Monitoring

 

Zunächst analysieren die Abiturienten – unterstützt durch den Coach – ihr Ziel: „das Abitur“ und beleuchten die Beweggründe hinter ihrem Vorhaben (Ausgangsanalyse). Im Rahmen der anschließenden Statusanalyse berichten sie über den aktuellen Stand der Abiturvorbereitung und ihre bisherige Vorgehensweise bei Prüfungen. Wichtig in diesem Kontext ist: Was stand ihnen bislang im Weg? Es gilt, persönliche „Ziel-Vermeider“ herauszufinden – und Lösungsansätze zu erarbeiten, um sie künftig zu vermeiden. Individuell erarbeiten wir praktische Tipps für den Lernalltag. Ein abschließender Projektplan legt ein klares Schritt-für-Schritt-Vorgehen auf dem Weg zum Abitur fest.

Ein Monitoring, also regelmäßige Treffen zur Klärung des individuellen Voranschreitens, sichert den Lernerfolg.

 

Das Angebot „Abiturerfolg“ ist gegliedert in einen Intensiv-Workshop (3 – 4 Zeitstunden) sowie ein Monitoring (z.B. monatliche Treffen à 2 Zeitstunden).

Die Teilnehmer des Intensiv-Workshops erhalten den „100-Tage-Abitur-Kalender“ (Verlag Langenkämper Schulorganisation). Der 100-Tage-Abitur-Kalender bietet mit einer Grob- und Feinplanung optimale Voraussetzungen für eine strukturierte Abiturvorbereitung. Inhalte des Abiturkalenders beziehen sich insbesondere auf das professionelle Projekt- und Zeitmanagement sowie neueste Erkenntnisse der Gehirn- und Lernforschung.

 

Mein Angebot „Abiturerfolg“ findet als Einzelcoaching oder in Kleingruppen statt. Es kann auch von Schulen und anderen Bildungsträgern für Gruppen vor Ort gebucht werden:

 

 

Sie haben Interesse an einem Coaching oder an näheren Informationen? Ich freue mich auf Ihren Kontakt.

Kontakt:

Ernst Tappe

Sepkamp 12

32657 Lemgo

 

05261 9214670

0162 2181066

et(at)tappe-coaching.de


Download Flyer
Flyer_Tappe_Coaching.pdf
Adobe Acrobat Dokument 641.0 KB